JCK-Logo

Menue

Zertifizierter Verein im Deutschen Judo-Bund e.V/Württembergischer Judo-Verband e.V.
JCK-Logo
@ an JC Köngen   Besucher: | Aktuelles | Impressum | Home |

Judo in Köngen

webmaster

Termine:
  • 21.12.2018: Weihnachtsfeier
Aktuell:
  • Nevio Russo, Mia Kocnik und Mia Sachs waren am 2. Dezember 2018 auf dem Nikolausturnier in Heubach kämpfen.
    Mia Sachs und Mia Kocnik mit Urkunden, Pokal und Leckereien
    Herzlichen Glückwunsch zur Leistung und dem erfolgreichen Ergebnis
  • Am 11. November waren Mia Kocnik und Nevio Russo in Balingen zur SW EM U 10.
    Nevio mit Urkunde und Medaille
    Und wieder ein erfolgreicher Wettkampftag
  • Am 27. Oktober waren Nevio Russo, Batu Ayabakan und Mia Kocnik zur Bezirks-Einzelmeisterschaft U 10 in Reutlingen gestartet, Linus und Leoni Luik waren als Jugend-Kampfrichter auf dem Wettkampf.
    Leoni, Mia mit Urkunde und Medaille, Linus
    Alle haben eine tolle Leistung gezeigt
  • Am 15. Juli waren Mia Kocnik und Nevio Russo auf dem Rosensteinpokal in Heubach.
    Nevio mit Urkunde und Pokal
    Glückwunsch zum Erfolg
  • Am 07. Juli 2018 trafen sich die Jugendlichen mit Eltern der Freitags-Judogruppe zu einem Ausflug in die Bäume.
    Gruppenfoto im Kletterwald
  • Nach ihrem 3. Platz bei der Kata-Meisterschaft im Oktober wurden Stefan Luik vom JUDO-Club Köngen e.V. und Pietro Guion vom Ehinger Sportclub mit weiteren Ehingern am 27. April in Ulm geehrt.
  • Am 10. März 2018 fand der Osterhasencup in Steinheim an der Murr für die Altersstufen U 10 / U 12 statt. Vom JUDO-Club Köngen e.V. waren in diesem Jahr sowohl Kämpfer als auch Jugendkampfrichter am Start.
    Gabriel mit Urkunde und Pokal
    Glückwunsch zum Turniersieg!
    Die Jugendlichen haben gute Leistungen gezeigt, und es gab sogar einen 1. Platz.

Weitere Neuigkeiten rund um den JUDO-Club Köngen e.V. finden Sie stets unter Aktuelles oder bei den Pressemeldungen.


Letzte Änderung: 6. Dez. 2018
© 2003-2018 by JC Köngen | @ Webmaster | Zur Zeit sind  Besucher online nach oben
Für die Inhalte gelinkter Seiten ist der JUDO-Club Köngen e.V. nicht verantwortlich!