JCK-Logo

Menue

Zertifizierter Verein im Deutschen Judo-Bund e.V/Württembergischer Judo-Verband e.V.
JCK-Logo
@ an JC Köngen   Besucher: | Aktuelles | Impressum | Home |

Aktuelles

webmaster

Einträge 52 - 61

 

[61]

19.12.2013, 18:49:  Weihnachtsfeier

Zum Jahresabschluss treffen wir uns am Freitag, den 20.12. zu einer gemütlichen Feier im Foyer der Sporthalle. Los geht's nach dem (verkürzten) Training gegen 20:30 Uhr. Mitbringen dürft ihr neben guter Laune auch etwas fürs Buffet, wie z.B. Vorspeisen, Salate oder Nachtisch.

Wir wünschen euch allen frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.


[60]

19.12.2013, 18:39:  Erfolgreiche Kyu-Prüfung am 10.12.2013

Sechs unserer jüngsten Judokas haben Ihre Kyu-Prüfung abgelegt. Für vier Kinder war es die erste Prüfung, diese dürfen jetzt den weiß-gelben Gürtel tragen. Die anderen zwei Kinder legten die Prüfung zum gelben Gürtel ab.

Herzlichen Glückwunsch!


[59]

19.12.2013, 18:37:  Erfolgreiche Dan-Prüfung am 08.12.2013

Dieses Jahr haben sich drei unserer Mitglieder mit schwarzen Gürtel dazu entschlossen sich der nächsten Dan-Prüfung zu stellen. Die Dan-Prüfung fand in Ludwigsburg statt und wurde vom Landesverband WJV durchgeführt.

Erfolgreich abgelegt haben die Prüfung:

  • zum 3. DAN: Carina Dittmann, Stefan Luik
  • zum 4. DAN: Alexander Miller

Herzlichen Glückwunsch zum neuen Dan-Grad.

Die Teilnehmer haben in dem zurückliegenden Jahr viel Freizeit in die intensive Vorbereitung investiert, und möchten sich bei Ihren Familien und Trainer für die Unterstützung in dieser Zeit bedanken.


[58]

15.02.2013, 23:59:  Erfolgreiche Gürtelprüfung am 8. Februar

Am Freitag letzter Woche legten 10 Kinder im Alter zwischen 8 und 11 Jahren ihre Kyu-Prüfung im Judo ab. Für 4 Kinder war es die erste Prüfung, diese dürfen jetzt den weiß-gelben Gürtel tragen. Die anderen 6 Kinder legten die Prüfung zum gelben, gelb-orangen oder orangen Gürtel ab. Dabei wurde im Stand das Fallen seitwärts, rückwärts und vorwärts sowie mehrere Würfe aus der Bewegung abgeprüft, im Boden Haltetechniken und die ersten Hebeltechniken. Zum Schluß folgte ein Randori (Übungskampf) im Boden für die angehenden weiß-gelb-Gurt-Trägerinnen, für die anderen noch zusätzlich ein Randori aus dem Stand, um die erlernten Würfe anzuwenden.


[57]

28.01.2013, 00:21:  Änderungen im Kinder- und Jugendtraining

Sehr geehrte Eltern, hallo Judokas,

wie im Training bereits angesprochen, werden wir die Gruppen und Trainingszeiten anpassen. Die aktuellen Freitags-Gruppen sind zum Teil für einen Trainer zu groß und die Trainingszeiten insgesamt zu kurz, um das Training vernünftig gestalten zu können.

Um diesem Abhilfe zu schaffen, ändern wir die Trainingszeiten und Gruppen­zusammen­setzung mit Wirkung zum 22. Februar 2013, d.h. nach den Faschingsferien. Die Änderungen betreffen das Kindertraining freitags und das Kinder- und Jugendtraining mittwochs:

Mittwoch16.30 Uhr - 17.30 UhrRamona BantelAnfänger; Alter ca. 6-9 Jahre
17.30 Uhr - 19.00 UhrManfred SchrothJugendliche
Freitag14.30 Uhr - 16.00 UhrLeon SchrothAnfänger; Alter 5-8 Jahre
16.00 Uhr - 17.30 UhrCarina DittmannFortgeschrittene; Alter 9-12 Jahre

Trainingsort: Gymnastikhalle in der Burgrealschule in Köngen

Die Kinder, welche bisher freitags bei Frau Bantel in der Gruppe waren, können im Mittwochs-Training weiter zu ihr kommen. Jene, bei denen dies nicht möglich ist, werden möglichst auf die Gruppen von Frau Dittmann und Herrn L. Schroth aufgeteilt. Eine Teilnahme an mehreren Trainingseinheiten ist jederzeit möglich.


[56]

12.01.2013, 03:18:  Baudenwochenende 8. - 10. Februar 2013

Hallo Judofreunde,

das jährliche Hüttenwochenende in Schopfloch (Schwäbische Alb) auf der Altvaterbaude steht wieder bevor, und zwar am 8. - 10. Februar 2013.

Die Erwachsenen fahren am Freitag nach dem Training gegen 21:30 Uhr nach Schopfloch, wo wir uns gemütlich einrichten. Am Samstag fahren wir dann in ein Spaßbad und treffen uns dort mit den anderen, die direkt aus Köngen kommen.

Abfahrt für die Kinder und Jugendlichen ist am Samstag, den 9. Februar um 13:00 Uhr vom Parkplatz an der Burgschule in Köngen. Wir fahren zunächst in ein Spaßbad. Abends geht es dann weiter nach Schopfloch und wir richten uns dort ein.

Für die Übernachtung bitte Bettzeug (Leintuch, Kissen- und Deckenbezug) mitbringen. Hausschuhe, warme Winter- und Schnee-/Regensachen sowie eine Ersatzhose haben sich bewährt. Natürlich auch Badesachen nicht vergessen. Wer ein tolles Gesellschaftsspiel hat, kann dies gerne mitbringen. Sollte es Schnee haben, dann wäre ein Schlitten auch nicht schlecht.

Für das gemeinsame Abendessen am Samstag solltet Ihr im Wert von ca. 2,50 € Käse, Wurst, Gurken, Eingelegtes, Paprika, Tomaten, Salat o.ä. mitbringen, denn wir wollen wieder ein großes Buffet machen. Für die anderen Mahlzeiten ist gesorgt, doch über einen Kuchen, Kekse o.ä. würden sich sicher viele freuen.

Die Kosten:

  • Übernachtung + Verpflegung: 25,– €; Getränke extra
  • Eintritt Schwimmbad: max. 15,– €
Nachdem ein Großteil der erwachsenen Judokas bereits am Freitag fahren, wäre es sehr hilfreich, wenn am Samstag Eltern als Fahrer oder auch als „Mit-Bader“ zur Verfügung stehen würden.

Die Rückkehr ist am Sonntag zwischen 14:30 Uhr und 16:30 Uhr vorgesehen. Die Kinder und Jugendlichen werden zu Hause abgesetzt. Auch hier würden wir uns über die eine oder andere Abholmöglichkeit durch Eltern freuen.

Wir freuen uns auf ein tolles Wochenende mit Euch!

Anmeldung oder Rückfragen im Training oder bei Suzanne Schroth (Tel. 07022/65544, mobil 0172/6155595)


[55]

19.12.2012, 23:39:  Training in den Weihnachtsferien

Das Erwachsenentraining findet auch in den Weihnachtsferien wie gewohnt statt (mit Ausnahme des Feiertags).
Jugendtraining ist noch am Freitag, 21.12., dann wieder nach den Ferien.


[54]

19.12.2012, 23:30:  Weihnachtfeier

Am Freitag, den 21.12. wollen wir das Jahr wieder gemütlich ausklingen lassen. Das Erwachsenentraining beginnt schon etwas füher, um 19:15 Uhr, und gegen 20:30 Uhr machen wir dann im Foyer der Halle mit unserer Weihnachtsfeier weiter. Dazu dürfen gerne Vorspeisen, Salate oder Nachtisch mitgebracht werden.


[53]

25.04.2012, 00:34:  Erfolgreiche Prüfung zum zweiten Dan Aikido

Monika Warweg, Aikido-Trainerin im JUDO-Club Köngen e.V., hat über Ostern nach intensiver Vorbereitung die Prüfung zum zweiten Dan Aikido erfolgreich bestanden. Die Prüfung fand im Rahmen eines Lehrgangs in Ludwigsburg statt und wurde von Walter Oelschläger, 6. Dan, abgenommen.

Monika Warweg

Im JUDO-Club Köngen e.V. besteht seit zwei Jahren eine Aikidoabteilung, die von Monika Warweg mit großem Engagement trainiert wird.


[52]

20.01.2012, 17:41:  Baudenwochenende 27. - 29. Januar

Hallo Judofreunde,

das jährliche Hüttenwochenende in Schopfloch (Schwäbische Alb) auf der Altvaterbaude steht wieder bevor, und zwar am 27. – 29. Januar 2012.

Die Erwachsenen fahren am Freitag nach dem Training gegen 21:30 Uhr nach Schopfloch, wo wir uns gemütlich einrichten. Am Samstag fahren wir dann in ein Spaßbad und treffen uns dort mit den anderen, die direkt aus Köngen kommen.

Abfahrt für die Kinder und Jugendlichen ist am Samstag, den 28. Januar um 13:00 Uhr vom Parkplatz an der Burgschule in Köngen. Wir fahren zunächst in ein Spaßbad. Abends geht es dann weiter nach Schopfloch und wir richten uns dort ein.

Für die Übernachtung bitte Bettzeug (Kissenbezug und Leintuch) mitbringen. Hausschuhe, warme Winter- und Schnee-/Regensachen sowie eine Ersatzhose haben sich bewährt. Natürlich auch Badesachen nicht vergessen.

Wer ein tolles Gesellschaftsspiel hat, kann dies gerne mitbringen. Sollte es Schnee haben, dann wäre ein Schlitten auch nicht schlecht.

Für das gemeinsame Abendessen am Samstag solltet Ihr im Wert von ca. 2,50 € Käse, Wurst, Gurken, Eingelegtes, Paprika, Tomaten, Salat o.ä. mitbringen, denn wir wollen wieder ein großes Buffet machen. Für die anderen Mahlzeiten ist gesorgt, doch über einen Kuchen, Kekse o.ä. würden sich sicher viele freuen.

Die Kosten:

  • Übernachtung + Verpflegung: 20,– € (ab Samstag) bzw. 25,– € (ab Freitag); Getränke extra
  • Eintritt Schwimmbad: max. 10,– €
Nachdem ein Großteil der erwachsenen Judokas bereits am Freitag fahren, wäre es sehr hilfreich, wenn am Samstag Eltern als Fahrer oder auch als "Mit-Bader" zur Verfügung stehen würden.

Die Rückkehr ist am Sonntag zwischen 14:30 Uhr und 16:30 Uhr vorgesehen. Die Kinder und Jugendlichen werden zu Hause abgesetzt. Auch hier würden wir uns über die eine oder andere Abholmöglichkeit durch Eltern freuen.

Wir freuen uns auf ein tolles Wochenende mit Euch!

Anmeldung oder Rückfragen im Training oder bei Suzanne Schroth (Tel. 07022/65544, mobil 0172/6155595)


Einträge : [ 102 - 111 ] [ 92 - 101 ] [ 82 - 91 ] [ 72 - 81 ] [ 62 - 71 ] [ 52 - 61 ] [ 42 - 51 ] [ 32 - 41 ] [ 22 - 31 ] [ 12 - 21 ] [ 2 - 11 ] [ 1 - 1 ]

Letzte Änderung: 22. Jan. 2016
© 2003-2017 by JC Köngen | @ Webmaster | Zur Zeit sind  Besucher online nach oben
Für die Inhalte gelinkter Seiten ist der JUDO-Club Köngen e.V. nicht verantwortlich!